Archiv

Schlagwort-Archive: Model

Auch dieses Jahr hatte ich wieder eine Einladung einen Teilnehmer bei der NRW Meisterschaft im Bodybuilding mit der Kamera zu begleiten. Mich beeindruckt dabei immer die tolle und konzentrierte Stimmung backstage. Daher habe ich auch dieses Jahr wieder mit der Fuji X-T1 dort einige Impressionen eingefangen. Für diese Art von Editorialfotografie bei sehr schlechtem Licht ist die Fuji in Kombination mit dem 23mm 1,4 Objektiv die perfekte Kamera. Das Bühnenfoto ist mit einer Nikon D4s und 200 mm 2,8 entstanden.

20160430_NRW-BBM_053_STS0421

20160430_NRW-BBM_008_STS0285

20160430_NRW-BBM_051_STS0398

Vor einigen Wochen erhielt ich den Anruf eines Models, mit dem ich vor vielen Jahren schon mal zusammengearbeitet habe und Referenzfotos für meine Mappe erstellt habe. Da ich in den letzten Monaten so gut wie keine freien Arbeiten mehr gemacht habe, habe ich mich sehr gefreut mal wieder ohne Vorgaben fotografieren zu können und auch neue Dinge auszuprobieren. Insbesondere war ich wieder überrascht, welche gestalterischen Möglichkeiten doch entfesselt ausgelöste Systemblitze ermöglichen. Bei einigen Bildern der Editorial-Serie habe ich einen Nikon SB -900 Blitz mit einem Beautydish von Calumet und einer Wabe eingesetzt:

Stefan Schaal; Businessfoto; Portraitfoto; Modefotograf; Editorial Stefan Schaal; Businessfoto; Portraitfoto; Modefotograf; Editorial Stefan Schaal; Businessfoto; Portraitfoto; Modefotograf; Editorial Stefan Schaal; Businessfoto; Portraitfoto; Modefotograf; Editorial Stefan Schaal; Businessfoto; Portraitfoto; Modefotograf; Editorial Stefan Schaal; Businessfoto; Portraitfoto; Modefotograf; Editorial

Auch Setcard-Shootings für Modelle bieten Freiraum für kreative Arbeiten im Bereich der Modefotografie und der Editorialfotografie. Dafür nutze ich diese Gelegenheiten auch immer gerne. So haben Modell und Fotograf etwas von einem Testshooting. Hier ein aktuelles Beispiel. Obwohl ich kein Freund von übermässigem Photoshopping bin, nutze ich doch gerne die Filterkollektion von Nikk-Software. Bei zweien der Bilder sind Filter aus der Kollektion Analog-Efex Pro zum Einsatz gekommen. Die restlichen Bilder sind nur mit Adobe Lightroom konvertiert worden.

(c) Stefan Schaal, Modefotograf Köln, Businessfotograf Köln, Portraitfotograf Köln

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal, Modefotograf Köln, Businessfotograf Köln, Portraitfotograf Köln

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal, Modefotograf Köln, Businessfotograf Köln, Portraitfotograf Köln

(c) Stefan Schaal

Letzte Woche durfte ich die neugestalteten Business-Zimmer in Kölner Astor Apparhotel fotografieren. Dabei habe ich die Gelgenheit genutzt und mit Maria eine freie Editorial-Strecke fotografiert. Zum Einsatz kam diesmal nur entfesselt ausgelöste Systemblitze. Ein SB-800, ein SB-900 und ein SB-910, die per Infrarot mit der SU-800 Steuereinheit im manuellen Modus ausgelöst wurden. Als Lichtformer diente ein Beauty-Dish für Aufsteckblitze von Calumet und ein Snoot.

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

(c) Stefan Schaal

%d Bloggern gefällt das: