Archiv

Schlagwort-Archive: Köln

Hier ein freies Projekt mit Lucia aus Köln. Wieder nur mit kleinen Blitzen und einem Gel im Abendlicht fotografiert. Auch diese Strecke ist wieder mit der Fujifilm X-T2 produziert, eine großartige Kamera wenn es schnell gehen muss. Wir hatten nur wenig Zeit und daher nur zwei Outfits fotografiert um die Abendsonne noch zu nutzen. Lifestyle, Streetstreetstyle und Sport sind ja meine Lieblingsgenres und mit so einem großartigen Model macht das richtig Spaß.

20180930_LJ-N_11420180930_LJ-F_08020180930_LJ-N_12020180930_LJ-F_098

Advertisements

Die Arbeit mit kleinen Blitzen hat nicht nur den Vorteil, dass man nicht viel Ausrüstung mit sich rumschleppen muss, es geht auch einfach sehr schnell wie dieses Beispiel zeigt. Ich hatte gerade eine Serie von Businessportraits fotografiert und wollte mit dem Model noch einige Lifestylefotos machen. Gerade als wir anfangen wollten, fing es an zu regnen so dass wir nur 5 Minuten Zeit hatten bevor die Garderobe und die Haare nass wurden. Zum Einsatz kamen zwei Aufsteckblitze, einer mit einer Aurora Firefly Softbox und einer mit einer CTO-Folie und einen Grid. Durch den steilen Winkel des hinteren Blitzes zur Objektivachse wurden die Lensflares bei einigen der Bilder erzielt, die in dem eher dunklen Setting für zusätzliche Effekte sorgen.

20180829_KS_08420180829_KS_06420180829_KS_07320180829_KS_07120180829_KS_07220180829_KS_08620180829_KS_068

Diese Art der Lichtsetzung zeige ich auch in Workshops für interessierte Fotografen. Sprechen Sie mich dazu gerne an. Wenn Ihnen der Look gefällt, sprechen Sie mich auch gerne an, wenn Sie Werbefotos brauchen oder ein Shooting verschenken möchten.

Hier noch ein paar Bilder aus dem tollen Shooting mit Lucia. Bei diesem Set habe ich Farbfolien (CTO) vor dem Blitz benutzt um die tolle Abendstimmung zu erzeugen. Tatsächlich war es noch taghell. Der Mood kam durch die leichte Unterbelichtung des Hintergrunds in Kombination mit dem warmen Licht des Blitzes. Auch dieses Art der Lichtsetzung zeige ich in meinen Workshops.

Letzte Woche habe ich das großartige Wetter für ein spontanes Shooting mit der großartigen Lucia genutzt. Wir haben uns in der Stadt getroffen und Streetstyle fotografiert. Obwohl die geplanten Locations in der Nähe langen mussten wir doch  eine Strecke laufen und ich hatte keinen Assistenten dabei. Daher habe ich mich wieder für die kleinen Blitze entschieden. Zum Einsatz kamen wieder zwei Yongnuo Blitze wahlweise auf einer Fujifilm X-T2 und einer Nikon D4S. Auch bei diesem Shooting reichten sie vollkommen aus, um gegen die Sonne anzublitzen.

Die letzte Woche war nicht nur von wundervollem Frühlingswetter geprägt, sondern auch von zwei großartigen Kunstevents. In Köln fand die Art Cologne, die bedeutenste Kunstmesse in Deutschland, statt und in Amsterdam wurden die Gewinner des World Photo Awards bekanntgegeben und Ihre preisgekrönten Aufnahmen in der Nieuwe Kerk ausgestellt.

Hier einige Eindrücke der Art Cologne, die dieses Jahr auf einer Baustelle stattfand. Wie immer war es sehr inspirierend und ich habe viele, liebe Freunde aus der Kunstszene getroffen. Leider konnte ich wegen einer Grippe nicht die Vernissage besuchen sondern war erst am Freitag dort. Die Impressionen aus Amsterdam folgen im nächsten Post.

20180420_Mrz-12920180420_Mrz-14420180420_Mrz-14320180420_Mrz-13320180420_Mrz-13420180420_Mrz-13720180420_Mrz-13820180420_Mrz-14120180420_Mrz-151

Am Wochenende habe ich das wundervolle und extrem kalte Wetter genutzt und bin mit der Familie durchs Veedel, wie der Kölner sagt, gelaufen. Neben einem Stop in meinem Lieblingscafé Bonnen habe ich auch einige tolle, winterliche Motive im Grüngürtel in Lindenthal einfangen können. Meine Finger waren danach allerdings ziemlich eingefroren. Auch in der Kälte ist die Fujifilm X-T2 das perfekte Werkzeug für Editorial und Kunst. Alle Motive habe ich als FineArt Prints gedruckt. Spezielle Größen und Rahmungen sind natürlich möglich.

20180224_Jan-Feb-_DSF380420180224_Jan-Feb-_DSF381520180224_Jan-Feb-_DSF384620180224_Jan-Feb-_DSF385920180224_Jan-Feb-_DSF386420180224_Jan-Feb-_DSF386920180224_Jan-Feb-_DSF3873

Letzte Woche war ein Fotografie-affiner Freund von mir zu Besuch – ein schöner Anlass mal wieder die Kölner Galerien zu besuchen. Highlights waren die Galerie Bene Taschen mit der aktuellen Ausstellung Sidewalk von Jeff Mermelstein und die Ausstellung Wolfskinder und der Deutsche Fotobuchpreis im Forum für Fotografie. Anbei einige Impressionen der Ausstellungen und von unserer Tour.

20180215_Jan-Feb-_DSF3186

Galerie Bene Taschen – Aktuel Jeff Mermelstein

20180215_Jan-Feb-_DSF3188

Jeff Mermelstein aktuel bei Bene Taschen, Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3189

Galerie Bene Taschen – im Hinterhof

20180215_Jan-Feb-_DSF3194

Forum für Fotografie: Wolfskinder und Deutscher Fotobuchpreis – Schönhauser Str.; Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3195

Forum für Fotografie: Wolfskinder – Schönhauser Str.; Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3197

Schönhauser Straße, Köln (c) Stefan Schaal

20180215_Jan-Feb-_DSF3204

Schönhauser Straße, Köln (c) Stefan Schaal

20180215_Jan-Feb-_DSF3209

Architektur, Schönhauser Str. Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3211

Architektur, Schönhauser Str. Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3215

Schönhauser Straße, Köln (c) Stefan Schaal

%d Bloggern gefällt das: