Archiv

Schlagwort-Archive: Editorial

Letzte Woche waren wir beim Segeln wieder in unserem Lieblingshafen am IJsselmeer in Medemblik. Der Ort ist auch für Nichtsegler sehr zu empfehlen. Man kann mit einer historischen Eisenbahn und Fähre nach Enkhuizen und Hoorn fahren. Es gibt phantastische Restaurants . Sehr zu empfehlen ist das Restaurant D’Artiest. Neben dem modernen Regattazentrum, wo ständig internationale Meisterschaften gesegelt werden, sind der Stadthafen und der Pekelharinghaven sehr urig und schön. Vom Deich am Bahnhof hat man einen großartigen Blick über das IJsselmeer Richtung Waddenzee. Hier eine Impressionen..

Advertisements

Hier nun die Impressionen vom diesjährigen 24h Rennen auf dem Nürburgring. Neben dem Renngeschehen begeistern mich immer das Flair im Fahrerlager und natürlich die unglaubliche Stimmung abends in der Brünnchenkurve. Fotografisch beindruckend ist auch der Blick über die beleuchteten Felder auf dem Weg zum Parkplatz in der Nacht.

20180512_24h-2018-11320180512_24h-2018-11820180512_24h-2018-12020180512_24h-2018-08820180512_24h-2018-07920180512_24h-2018-14920180512_24h-2018-16320180512_24h-2018-16020180512_24h-2018-17820180512_24h-2018-19720180512_24h-2018-18020180512_24h-2018-19520180512_24h-2018-20820180512_24h-2018-20920180512_24h-2018-22220180512_24h-2018-22320180512_24h-2018-23620180512_24h-2018-238

Wie die letzten Jahre auch waren wir auch dieses Jahr wieder beim 24h Rennen auf dem Nürburgring. Es war wieder phantastisch – Samstag strahlendes Wetter und dann am Sonntag Regen und Nebel – alles wovon man als Motorsportfan bei so einem Rennen in der Eifel träumt. Das Rennen war wieder super spannend. Dieses Jahr haben wir uns besonders Zeit genommen die Startaufstellung anzusehen, ein ganz besonderes Erlebnis die Autos und die Stimmung hautnah zu erleben. Hier die Eindrücke.

24h Rennen; Nürburgring; Motorsport; Langstreckenrennen; Autorennen; Stefan Schaal; Fotograf20180512_24h-2018-03020180512_24h-2018-02120180512_24h-2018-07120180512_24h-2018-04920180512_24h-2018-03920180512_24h-2018-04220180512_24h-2018-06120180512_24h-2018-01520180512_24h-2018-01120180512_24h-2018-01720180512_24h-2018-009

Auch dieses Jahr wurden die Gewinner des aktuellen World Press Photo Awards wieder in Amsterdam bekanntgegeben und mit einer Ausstellung in der Nieuwe Kerk geehrt. Die Location ist einzigartig und für diesen Zweck perfekt. Die Aussellung ist noch bis zum 22. Juli 2018 in Amsterdam zu sehen und reist danach um die Welt. Ich kann die Ausstellung nur empfehlen. Wer es nicht schafft, kann sich auch den großartigen Katalog bestellen.

Hier die Impressionen der Ausstellung…

20180421_Mrz-15720180421_Mrz-16120180421_Mrz-16020180421_Mrz-16320180421_Mrz-16720180421_Mrz-16520180421_Mrz-16920180421_Mrz-17120180421_Mrz-17420180421_Mrz-17620180421_Mrz-17720180421_Mrz-17820180421_Mrz-18220180421_Mrz-18320180421_Mrz-188

Die letzte Woche war nicht nur von wundervollem Frühlingswetter geprägt, sondern auch von zwei großartigen Kunstevents. In Köln fand die Art Cologne, die bedeutenste Kunstmesse in Deutschland, statt und in Amsterdam wurden die Gewinner des World Photo Awards bekanntgegeben und Ihre preisgekrönten Aufnahmen in der Nieuwe Kerk ausgestellt.

Hier einige Eindrücke der Art Cologne, die dieses Jahr auf einer Baustelle stattfand. Wie immer war es sehr inspirierend und ich habe viele, liebe Freunde aus der Kunstszene getroffen. Leider konnte ich wegen einer Grippe nicht die Vernissage besuchen sondern war erst am Freitag dort. Die Impressionen aus Amsterdam folgen im nächsten Post.

20180420_Mrz-12920180420_Mrz-14420180420_Mrz-14320180420_Mrz-13320180420_Mrz-13420180420_Mrz-13720180420_Mrz-13820180420_Mrz-14120180420_Mrz-151

Am Wochenende habe ich das wundervolle und extrem kalte Wetter genutzt und bin mit der Familie durchs Veedel, wie der Kölner sagt, gelaufen. Neben einem Stop in meinem Lieblingscafé Bonnen habe ich auch einige tolle, winterliche Motive im Grüngürtel in Lindenthal einfangen können. Meine Finger waren danach allerdings ziemlich eingefroren. Auch in der Kälte ist die Fujifilm X-T2 das perfekte Werkzeug für Editorial und Kunst. Alle Motive habe ich als FineArt Prints gedruckt. Spezielle Größen und Rahmungen sind natürlich möglich.

20180224_Jan-Feb-_DSF380420180224_Jan-Feb-_DSF381520180224_Jan-Feb-_DSF384620180224_Jan-Feb-_DSF385920180224_Jan-Feb-_DSF386420180224_Jan-Feb-_DSF386920180224_Jan-Feb-_DSF3873

%d Bloggern gefällt das: