Archiv

Schlagwort-Archive: Businessfotograf

Und plötzlich ist der Winter da, obwohl man sich eigentlich schon auf den Frühling freut. Vor zwei Tagen haben die Vögel zum ersten Mal morgens gerufen. Und dann kommt er doch nochmal, der Schnee…ein Blick aus dem Studiofenster. Ich hoffe, es ist nur ein kurzes Gastspiel. Die Schneeglöckchen blühen schon und die Knospen an den Obstbäumen sind schon kurz vor dem Aufbruch…

20180206_Jan-Feb_DSF232720180206_Jan-Feb-_DSF233620180206_Jan-Feb-_DSF234020180206_Jan-Feb-_DSF234220180206_Jan-Feb-_DSF234420180206_Jan-Feb-_DSF234920180206_Jan-Feb-_DSF235120180206_Jan-Feb-_DSF2358

Advertisements

Bei Konzerten finde ich es meist interessanter die Stimmung in der Halle und das Drumherum zu fotografieren, als die Aktion auf der Bühne. Das machen die professionellen Konzertfotografen ja schon. Am Wochenende hatte ich eine Einladung zum Konzert von Steel Panther in der Turbinenhalle in Oberhausen. Die Stimmung war toll und auch Backstage war einiges los. Auch hier war die die Fujifilm X-T2 wieder die perfekte Kamera. Alle Fotos sind dem dem 23mm 1,4 Objektiv gemacht worden.

20180204_SP-_DSF212720180204_SP-_DSF215420180204_SP-_DSF218020180204_SP-_DSF217820180204_SP-_DSF224020180204_SP-_DSF218620180204_SP-_DSF218320180204_SP-_DSF223020180204_SP-_DSF223520180205_SP-_DSF226020180205_SP-_DSF2285-2

Hier noch eine Studioarbeit mi der großartigen Jenny. Im Studio arbeite ich immer gerne, aber ich kann es kaum erwarten bis das Wetter wieder Lifestylefoto draussen zulässt.

Ich suche immer engagierte Modelle für Sport- und Lifestylefotos in Köln und Umgebung. Wenn jemand Lust auf eine Zusammenarbeit hat – gerne auch regelmässig z.B. für Blogs oder Instagram, schreibt mir gerne eine Mail.

20171229_JM-_STS3306-01720171229_JM-_STS3294-01420171229_JM-_STS3255-00120171229_JM-_STS3810-11320171229_JM-_STS3282-00820171229_JM-_STS3708-10020171229_JM-_STS3452-05420171229_JM-_STS3490-06220171229_JM-_STS3461-05720171229_JM-_STS3412-04220171229_JM-_STS3512-06620171229_JM-_STS3529-070

Heute mal ein Post, der nur bedingt mit meiner Arbeit als Fotograf zu tun hat. Mein Schwerpunkt ist die Unternehmenskommunikation und Werbung. Die Digitalisierung hat nicht nur imense und leider nicht nur positive Auswirkungen auf das Geschäft der Fotografen.

Auch die Unternehmen stehen vor neuen und ungewohnten Herausforderungen bei Ihrer Kommunikation, sei es um Produkte zu bewerben oder neue Mitarbeiter zu gewinnen. Die Zielgruppen bewegen sich in neuen Medien und Sozialen Netzwerken und sind dort am Besten zu erreichen. Dabei sind jedoch einige Punkte zu beachten um erfolgreich zu sein. Ich habe deshalb für einen meiner Kunden die aktuellen Entwicklungen in einer Diskussionsunterlage mit dem Titel „Fotografie im Zeitalter der Digitalisierung – Entwicklungen und Implikationen“ zusammmengefasst. Den Vortrag habe ich in der OHG der Luftwaffenkaserne Köln Wahn gehalten. Gerne diskutiere ich das Thema auch mit Ihnen. Sprechen Sie mich an.

Stefan Schaal; Portraitfotografie; Businessfotogafie; Werbefotografie; Landschaftsfotografie; Architekturfotografie; NRW; Fotograf; Industriefotografie

Manchmal bieten auch berufliche Termine die Möglichkeit zur richtigen Zeit am richtigen Ort für ein gutes Foto zu sein. Letzte Woche hatten wir mit den Förderschülern unserer Initiative eine Diskussion mit der NRW Schulministerin, Frau Gebauer. Auf dem Weg zurück habe ich noch einen Abstecher in den Düsseldorfer Medienhafen gemacht und das beeindruckende Panorama festgehalten.

Stefan Schaal; Portraitfotografie; Businessfotogafie; Werbefotografie; Landschaftsfotografie; Architekturfotografie; NRW; Fotograf; Industriefotografie20171116_November_DSF8146-047Stefan Schaal; Werbefotograf; Architekturfotograf; Landschaftsfotograf; Portraitfotograf; Businessfotograf; Industriefotograf20171116_November_DSF8151-05220171116_November_DSF8148-04920171116_November_DSF8154-05420171116_November_DSF8150-051

Dieses Jahr hat uns unser letzter Segeltörn von Naarden nach Texel und zurück über die Nordsee, durch Amsterdam nach Naarden geführt. Der Herbst sorgt immer für spektakuläre Lichtstimmungen und ein Eindrücke. Auf dem begrenzten Platz eines Segelbootes habe ich wieder die Handlichkeit des Fuji-Equipments geschätzt. Auch die Geschwindigkeit des Arbeitens ist beim Segeln perfekt. Das Motiv ist wahnsinnig schnell fokussiert, die Belichtung angepasst und ausgelöst. Alle Bilder sind der Fujifilm X-T2 entsanden.

20171025_Naarden_DSF728220171026_Naarden_DSF731320171026_Naarden_DSF7312_120171026_Naarden_DSF7315_120171026_Naarden_DSF7286_120171026_Naarden_DSF7321_120171026_Naarden_DSF7296_120171026_Naarden_DSF7336_120171026_Naarden_DSF733820171026_Naarden_DSF732620171026_Naarden_DSF734120171026_Naarden_DSF7378_120170925_Amsterdam_08820171026_Naarden_DSF7345_120171025_Naarden_DSF7284_120171012_Oktober_04120171012_Oktober_03120171012_Oktober_036

 

%d Bloggern gefällt das: