Archiv

Veranstaltungen

Auch dieses Jahr war ich wieder auf der Unseen in Amsterdam und sehr begeistert. Mir gefällt die Kombination aus Messe und Festival sowie die Fokussierung auf Photographie sehr. Neben den Gallerie-Ausstellungen gab es wieder eine Sektion mit Fotobüchern und viele Initiativen, Podiumsdiskussionen und Off-Aktivitäten. Die Location in der Westergasfabriek in Amsterdam ist natürlich auch toll und bietet viel Platz für Treffen und kreativen Austausch. Mich haben die Werke der etablierten Künstler wie Erwin Olaf und Todd Hido sehr begeistert. Aber auch einige junge Positionen haben mich inspiriert. Mit Julian Sander war sogar eine Gallerie aus Köln vertreten.

Das Festival dauert noch bis Sonntag und kann jedem Interessierten den Besuch sehr empfehlen Hier einige Impressionen….

20180921_Unseen_00920180921_Unseen_08920180921_Unseen_06220180921_Unseen_08420180921_Unseen_07520180921_Unseen_04220180921_Unseen_01920180921_Unseen_01220180921_Unseen_03820180921_Unseen_03720180921_Unseen_03620180921_Unseen_06720180921_Unseen_08520180921_Unseen_03220180921_Unseen_02920180921_Unseen_071

Advertisements

Hier nun die Impressionen vom diesjährigen 24h Rennen auf dem Nürburgring. Neben dem Renngeschehen begeistern mich immer das Flair im Fahrerlager und natürlich die unglaubliche Stimmung abends in der Brünnchenkurve. Fotografisch beindruckend ist auch der Blick über die beleuchteten Felder auf dem Weg zum Parkplatz in der Nacht.

20180512_24h-2018-11320180512_24h-2018-11820180512_24h-2018-12020180512_24h-2018-08820180512_24h-2018-07920180512_24h-2018-14920180512_24h-2018-16320180512_24h-2018-16020180512_24h-2018-17820180512_24h-2018-19720180512_24h-2018-18020180512_24h-2018-19520180512_24h-2018-20820180512_24h-2018-20920180512_24h-2018-22220180512_24h-2018-22320180512_24h-2018-23620180512_24h-2018-238

Auch dieses Jahr wurden die Gewinner des aktuellen World Press Photo Awards wieder in Amsterdam bekanntgegeben und mit einer Ausstellung in der Nieuwe Kerk geehrt. Die Location ist einzigartig und für diesen Zweck perfekt. Die Aussellung ist noch bis zum 22. Juli 2018 in Amsterdam zu sehen und reist danach um die Welt. Ich kann die Ausstellung nur empfehlen. Wer es nicht schafft, kann sich auch den großartigen Katalog bestellen.

Hier die Impressionen der Ausstellung…

20180421_Mrz-15720180421_Mrz-16120180421_Mrz-16020180421_Mrz-16320180421_Mrz-16720180421_Mrz-16520180421_Mrz-16920180421_Mrz-17120180421_Mrz-17420180421_Mrz-17620180421_Mrz-17720180421_Mrz-17820180421_Mrz-18220180421_Mrz-18320180421_Mrz-188

Die letzte Woche war nicht nur von wundervollem Frühlingswetter geprägt, sondern auch von zwei großartigen Kunstevents. In Köln fand die Art Cologne, die bedeutenste Kunstmesse in Deutschland, statt und in Amsterdam wurden die Gewinner des World Photo Awards bekanntgegeben und Ihre preisgekrönten Aufnahmen in der Nieuwe Kerk ausgestellt.

Hier einige Eindrücke der Art Cologne, die dieses Jahr auf einer Baustelle stattfand. Wie immer war es sehr inspirierend und ich habe viele, liebe Freunde aus der Kunstszene getroffen. Leider konnte ich wegen einer Grippe nicht die Vernissage besuchen sondern war erst am Freitag dort. Die Impressionen aus Amsterdam folgen im nächsten Post.

20180420_Mrz-12920180420_Mrz-14420180420_Mrz-14320180420_Mrz-13320180420_Mrz-13420180420_Mrz-13720180420_Mrz-13820180420_Mrz-14120180420_Mrz-151

Letzte Woche war ein Fotografie-affiner Freund von mir zu Besuch – ein schöner Anlass mal wieder die Kölner Galerien zu besuchen. Highlights waren die Galerie Bene Taschen mit der aktuellen Ausstellung Sidewalk von Jeff Mermelstein und die Ausstellung Wolfskinder und der Deutsche Fotobuchpreis im Forum für Fotografie. Anbei einige Impressionen der Ausstellungen und von unserer Tour.

20180215_Jan-Feb-_DSF3186

Galerie Bene Taschen – Aktuel Jeff Mermelstein

20180215_Jan-Feb-_DSF3188

Jeff Mermelstein aktuel bei Bene Taschen, Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3189

Galerie Bene Taschen – im Hinterhof

20180215_Jan-Feb-_DSF3194

Forum für Fotografie: Wolfskinder und Deutscher Fotobuchpreis – Schönhauser Str.; Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3195

Forum für Fotografie: Wolfskinder – Schönhauser Str.; Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3197

Schönhauser Straße, Köln (c) Stefan Schaal

20180215_Jan-Feb-_DSF3204

Schönhauser Straße, Köln (c) Stefan Schaal

20180215_Jan-Feb-_DSF3209

Architektur, Schönhauser Str. Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3211

Architektur, Schönhauser Str. Köln

20180215_Jan-Feb-_DSF3215

Schönhauser Straße, Köln (c) Stefan Schaal

Heute mal ein Post, der nur bedingt mit meiner Arbeit als Fotograf zu tun hat. Mein Schwerpunkt ist die Unternehmenskommunikation und Werbung. Die Digitalisierung hat nicht nur imense und leider nicht nur positive Auswirkungen auf das Geschäft der Fotografen.

Auch die Unternehmen stehen vor neuen und ungewohnten Herausforderungen bei Ihrer Kommunikation, sei es um Produkte zu bewerben oder neue Mitarbeiter zu gewinnen. Die Zielgruppen bewegen sich in neuen Medien und Sozialen Netzwerken und sind dort am Besten zu erreichen. Dabei sind jedoch einige Punkte zu beachten um erfolgreich zu sein. Ich habe deshalb für einen meiner Kunden die aktuellen Entwicklungen in einer Diskussionsunterlage mit dem Titel „Fotografie im Zeitalter der Digitalisierung – Entwicklungen und Implikationen“ zusammmengefasst. Den Vortrag habe ich in der OHG der Luftwaffenkaserne Köln Wahn gehalten. Gerne diskutiere ich das Thema auch mit Ihnen. Sprechen Sie mich an.

Stefan Schaal; Portraitfotografie; Businessfotogafie; Werbefotografie; Landschaftsfotografie; Architekturfotografie; NRW; Fotograf; Industriefotografie

%d Bloggern gefällt das: