Drama light with small flash – Tutorial

Hier nun das versprochene Tutorial zum dramatischen Licht mit Systemblitzen. Bei der Serie kamen zwei Nikon Aufsteckblitze zum Einsatz – ein SB 900 mit einer Lumiquest Softbox auf der linken Seite als Hauptlicht und ein SB 910 rechts hinter dem Model auf 200 mm gezoomt ohne Lichtformer als Kantenlicht. Da es schon recht dunkel war habe ich das Bild mit einer Nikon D3 auf einem Stativ und 1/5 sec bei Blende 5 und ISO 400 mit einem 85mm, 1,4 Objektiv aufgenommen um noch etwas Zeichnung im Hintergrund zu erzielen und die richtige Belichtung für den Mond zu erreichen.

Die beiden Nikon Systemblitze wurden dieses Mal nicht im TTL Modus über einen weiteren Blitz auf dem Hotshoe ausgelöst, sondern im manuellen Modus mit den Funkauslösern von Calumet wobei der linke Blitz den rechten Blitz für das Kantenlicht triggerte. Das hat den Vorteil mit konstanter Blitzstärke arbeiten zu können und reproduzierbare Ergebnisse bei unterschiedlichen Brennweiten und Bildausschnitten zu erzielen. Man muss nur die Beleuchtungsstärke am jeweiligen Blitz manuel einstellen und kann das nicht wie im TTL Modus von der Kamera oder dem Blitz auf der Kamera steuern. Ein besonderer Effekt kann über das Kantenlicht erzielt werden. Je nach Neigung des Blitzes zum Objekt kann man ein reines Kantenlicht oder auch Überstrahlungen (wenn der Blitz leicht ins Objektiv scheint) erzielen, die je nach Geschmack auch eine interessante Lichtstimmung erzeugen. Das Streulicht kann man allerdings durch Lichtformer und Waben für die Auftsteckblitze (gibt es auch bei Calumet) oder auch durch Abschattung mit der Hand verhindern. Welches Licht gefällt Euch am Besten?

20130811-_DSC8301

20130811-_DSC8303

20130811-_DSC8304

IMG_1062

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: