Rock‘ n Roll

Vor einiger Zeit hatte ich ein absolut großartiges Shooting in der Nähe von Köln. Die Location war ein alter Gutshof und wir hatten das Glück einen grandiosen Ford Mustang von 1967 (mein Traumagen) zu Verfügung zu haben. Da stand das Thema des Shootings schnell fest – „Rock & Roll Roadmovie“. Mit dem perfekten Model und einer super Stimmung waren tolle Bilder garantiert.

Bei dem Shooting war ich wieder von Nikons TTL-System beeindruckt. Da es Mittags sehr hell war, konnte ich die für den Einsatz von Generatorblitzen notwendige Verschlusszeit von 1/250 Sec nicht ohne Graufilter erreichen. Also entschied ich mich für den Einsatz der Nikon Speedlights, die ich im Highspeed-Sync Modus einsetzte. Dabei wurde der Hauptblitz (ein SB-910) ohne Diffusor und auf 200 mm gezoomt von einen SB-900 auf dem Hot Shoe mit +2EV ausgelöst. Der Blitz stand dabei schräg links hinter dem Auto und erzeugt das Kantenlicht. Für das letzte Bild setzte ich dann wieder zwei Elinchrom Ranger Quadras ein.

Copyright Stefan Schaal

Copyright Stefan Schaal

Copyright Stefan Schaal

Copyright Stefan Schaal

Copyright Stefan Schaal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: