Neues aus dem Winter Wonderland

Ich habe die letzten tollen Schneetage genutzt um zum Einen ein aktuelles Motiv für die diesjährigen Weihnachtskarten zu schiessen und zum Anderen meine Serie „mystical Landscapes“ weiter zu führen.

Da mich in der letzten Zeit einige Fragen erreichten, wie diese Bilder entstehen hier eine kurze Beschreibung meines Workflows.

Alle Aufnahmen nehme ich in der Regel mit einer Nikon D3 im RAW-Format auf. Der erste Entwicklungsschritt geschieht in Adobe Lightroom. Hier erzeuge ich die Grundstimmung. Für die grün-getönten Bilder habe ich ein Preset angelegt, das ich dann noch individuell je nach Motiv leicht modifiziere. Die wesentlichen Regler dabei sind Kontrast, Gradationskurve und die Schwärzen. Die Stimmung wird durch eine Teiltonung der Lichter erzeugt.

Das Finish erfolgt dann in Adobe Photoshop. Der erste Schritt besteht in kleineren Ausbesserungen z.B. Entfernen unerwünschter Bildelemente mit dem Stempel-Werkzeug und einer finalen Optimierung der Gradationskurve. Im ersten Bild wurde z.B. ein unschöner Mülleimer neben der Bank entfernt. Anschließend dupliziere ich die aktuelle Bildebene und wende den Gaußschen Weichzeichner mit einer Stärke von ca. 15 an. Die Deckkarft der duplizierten Ebene reduziere ich auf ca. 35%, was den mystischen Touch der Bilder verstärkt. Je nach Motiv dupliziere ich die weichgezeichnete Ebene nochmals mit geringer Deckkraft und stelle den Ebenenmodus auf „weiches Licht“, wodurch das Bild insgesamt etwas mehr Tiefe bekommt. Allerdings muß man je nach Motiv mit den einzelnen Einstellungen etwas spielen.

Eine Auswahl der am letzten Wochenende entstandenen Bilder ist auch bereits auf  meiner Homepage unter Projekte zu finden. Wer weitere Fragen zu den Bildern hat kann mich gerne anschreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: